Der Stern leuchtete, die Weihnachtsbäume strahlten, die Kirchentür öffnete sich und 12 Männer und 15 Frauen betraten die bis auf den letzten Platz gefüllte St. Bartholomäuskirche in Waldenburg.

Der Kammerchor des Europäischen Gymnasiums und der Freien Jugendkunstschule Waldenburg eröffnete am Dienstag, den 10.12.2019 das jährliche Weihnachtskonzert mit „Dona pacem, Domine“ unter der Leitung von Frau Dagmar Hanf und wurden von Herrn Tilo Kittel am Klavier begleitet.

Neben den bekannten Liedern „O Holy Night“, „Engel haben Himmelslieder“ oder „Let sing a Song of Christmas” verzauberte der Chor das Publikum auch mit neuen Titeln, wie “Winterlargo” und “Love is the Boat for the Journey“.

Nach einem sehr schönen abwechslungsreichen Programm dankte der Schulleiter, Herr Michael Schönfeld, den Sängern und Sängerinnen sowie Frau Hanf und Herrn Kittel für das ergreifende Konzert und den außerordentlichen Einsatz neben Schule und Arbeit. Insgesamt stimmte der Kammerchor dieses Jahr in 10 Konzerten die Besucher auf die Weihnachtszeit ein.

 

Wir danken allen für die großzügige Kollekte, wünschen eine schöne Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins Neue Jahr.