Zum 26. Bandabend trafen sich Schüler und Lehrer der Freien Jugendkunstschule am Montag, dem 26.11. im Denkmalhof Schlagwitz. Die Bandklasse 5, die ein Kooperationsprojekt zwischen dem Europäischen Gymnasium, der Europäischen Oberschule und der Jugendkunstschule Waldenburg und Teil des Musikunterrichts ist, hatte ihren ersten Auftritt. Das sorgte auch dafür, dass der Veranstaltungsraum bis auf dem letzten Stehplatz gefüllt war. Die jungen Musiker zeigten mit reichlich Spielfreude, was sie in der kurzen Zeit gelernt haben und ernteten dafür reichlich Applaus.
Danach spielten Schüler und Bands der Jugendkunstschule, die auch zum großen Teil ihre ersten Erfahrungen in einer unseren Band- oder Bläserklassen gesammelt haben, oder Einzelunterricht in unserer dem VdM (Verband deutscher Musikschulen) angeschlossenen Jugendkunstschule nehmen.