Letztes Wochenende hieß es beim JBO Waldenburg: Proben, Proben, und nochmals Proben?   Denn die insgesamt 33 Musiker, ihr Dirigent Sören Hofmann und die ehemalige FSJlerin der Freien Jugendkunstschule Waldenburg Lena Langer nutzten das letzte Wochenende, um gemeinsam nach Chemnitz in die Jugendherberge EINS zu fahren und sich dort intensiv auf die bevorstehenden Weihnachtskonzerte vorzubereiten.

Das vollzählig mitgereiste Orchester erfüllte die Jugendherberge mit seinen weihnachtlichen Klängen von Freitagnachmittag (16.11.2018) bis Sonntagvormittag (18.11.2018). Dabei wurden an diesem Wochenende, erfreulicherweise mit Erfolg, ganze zwölf Musiker der siebten Klasse, die aktuell auch im Nachwuchsorchester unserer Jugendkunstschule musizieren, in das Jugendblasorchester integriert.  Dies gelang nicht zuletzt auch deshalb so gut, weil die erfahrenen,  älteren Registerkollegen sich rührend um die „Frischlinge“ kümmerten,  indem sie bspw. Probenpausen nutzten, um einzelne Stücke mit ihnen noch einmal durchzugehen.

Natürlich wurde nicht Tag und Nacht geprobt -  es gab selbstverständlich auch Entspannungsphasen, in denen man gruppenweise durch den einen oder anderen unweit entfernten Laden schlendern konnte oder das ein oder andere, den Zusammenhalt fördernde, Gruppenspiel gespielt wurde.  Am Samstagabend folgte der mittlerweile traditionelle Filmabend, der für die MusikerInnen des JBO Waldenburg immer ein besonderes Highlight darstellt, da es, neben toller Unterhaltung, auch die ein oder andere Leckerei zu genießen gibt.

FAZIT:  Ein ergebnisorientiertes Wochenende, mit geglückter Integration ALLER Nachwuchsmusiker ohne zu vergessen, dass auch die nötige Dosis Spaß & Erholung dazu gehört.   

Das Jugendblasorchester und Nachwuchsorchester sowie kleinere Ensembles des JBOs freuen sich mit ihrem künstlerischen Leiter auf die Konzerte der Freien Jugendkunstschule Waldenburg am 03.12.2018 in der Sachsenlandhalle Glauchau, dem Konzert des Bläsernachwuchses im Rahmen des Weihnachtsmarktes der EOW am 05.12.2018 und dem Konzert mit Tune In am 18.12.2018, abermals in der Sachsenlandhalle Glauchau.